Nazis gegen Nazis

Da hätte ich doch fast meinen Kaffee über die Tastatur verteilt als ich das gelesen hab :D

Sachsen: Rechtsextreme schmierten linke Parolen

Wie die Sächsische Zeitung berichtete, versuchten Rechtsextreme systematisch ihre Gegner in Verruf zu bringen und zu kriminalisieren.
In der Nacht vor einer linken Gedenkveranstaltung zur Befreiung vom Nationalsozialismus tauchten innerhalb von Stunden an rund 50 Häusern in Rochlitz Schmierereien auf. „Teils mit vorgefertigten Schablonen waren Sprüche wie ‚Nazis angreifen‘, ‚Nazifreie Zone‘ und ‚Sozialismus jetzt‘ gesprüht worden.“, wie die Polizei mitteilte. Die durch Anwohner gerufene Polizei suchte in der Innenstadt nach den Verursachern der Schmierereien und wurden fündig. Festgenommen wurden fünf Männer zwischen 19 und 21 Jahren. „Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich bei den Verdächtigen um polizeibekannte Personen aus dem rechtsextremistischen Spektrum handelt“, erklärte die Polizei, „ Außerdem seien die Täter teilweise aus Limbach-Oberfrohna und Burgstädt angereist.“

via Endstation Rechts


2 Antworten auf „Nazis gegen Nazis“


  1. 1 ergänzer 11. Mai 2010 um 22:07 Uhr

    NPD-Blog.info setzt noch einen drauf:
    http://npd-blog.info/2010/05/11/nais-rochlitz-100/ (Bild beachten!)

  2. 2 macy messer 06. Juni 2010 um 16:18 Uhr

    sehr geil das können ruhig mehr nase machen…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.